Öffnungszeiten der Akropolis

Wie lauten die Öffnungszeiten der Akropolis?

Die Öffnungszeiten der Athener Akropolis sind saisonabhängig*.
*Vom 1. September bis zum 30. Oktober verringern sich die Öffnungszeiten der Akropolis alle 15 Tage um 30 Minuten, da die Tageslichtstunden allmählich abnehmen.

1. April bis 15. September: 8:00 bis 19:30 Uhr
16. bis 30. September: 8:00 - 19:00 Uhr
1. bis 15. Oktober: 8:00 - 18:30 Uhr
16. bis 30. Oktober: 8:00 - 18:00 Uhr
1. November bis 30. März: 8:00 bis 17:00 Uhr

Der letzte Zutritt zur Akropolis ist eine halbe Stunde vor Schließung.

Buchen Sie Ihr Akropolis-Ticket

Akropolis-Tickets ohne Anstehen

4.8

800+ Bewertungen

Erleben Sie die antiken Wunder der Akropolis ohne Wartezeit. Tickets ohne Anstehen geben Ihnen die Freiheit, eines der berühmtesten antiken Monumente der Welt in Ihrem eigenen Tempo zu besichtigen. Sie erhalten das Ticket sofort per E-Mail auf Ihr Handy und zeigen es am Eingang vor.

Inklusive

  • Zugang ohne Anstehen
  • Kostenlose Stornierung

Bester Preis:

24,95€

Jetzt buchen
weitere Ticketoptionen

FAQs und Tipps

Ist die Akropolis das ganze Jahr über geöffnet?
Wann ist der Eintritt zur Akropolis frei?

Informationen über die Akropolis

Parthenon

Der Parthenon auf der Akropolis in Athen, Griechenland, ist ein Tempel, der der Göttin Athene, der Schutzpatronin der Stadt, gewidmet ist. Er wurde von den Architekten Iktinos und Callicrates mit Skulpturen des berühmten Phidias entworfen. Historikern zufolge befand sich im Inneren des Tempels einst eine wunderschöne goldene und elfenbeinfarbene Skulptur der Göttin, die als Parthenos Athena (oder die Jungfrau Athena) bekannt war. Obwohl das Schicksal der Originalstatue im Nebel der Zeit verloren gegangen ist, wurden mehrere Kopien angefertigt.

Der Parthenon, ein UNESCO-Weltkulturerbe, gilt als eines der größten Beispiele der antiken griechischen Architektur und als eines der beliebtesten Touristenziele des Landes. Wenn Sie mehr über den Parthenon und die Akropolis erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unseren Blogbeitrag, der ausführliche Informationen und interessante Fakten zu diesen antiken Schätzen enthält.